Die Bayerische Regierung hat den Zeitplan für die Wiederaufnahme des Unterrichtsbetriebes bis zum Ende des Schuljahres 19/20 unter Einhaltung des Gesundheitsschutzes beschlossen.

Der Unterricht erfolgt in Teilgruppen nach einem gesonderten Stundenplan, wobei die einzelnen Klassen auf zwei Gruppen aufgeteilt werden.

ab 11.05.2020 ab 18.05.2020 ab 15.06.2020
Kinder der Klassen 4 Kinder der Klassen 1
Gruppe 1: 18.05.2020
Gruppe 2: 25.05.2020
Kinder der Klassen 2 und 3
Fortsetzung des Lernens zuhause für alle Jahrgangsstufen und Teilgruppen, die nicht an der Schule sind.

Den genauen Ablauf erhalten Sie per Elternbrief.

Mit dem Ziel, die Gesundheit aller bestmöglich zu schützen, haben wir für unsere Schule Hygienemaßnahmen erarbeitet, die dringend eingehalten werden müssen.

Im Schulhaus und auf dem Schulgelände besteht Maskenpflicht für alle, nicht jedoch im Unterricht.

Informieren Sie bitte umgehend die Schule, wenn ihr Kind krankt ist. Bei coronaspezifischen Krankheitsanzeichen (z.B. Fieber, trockener Husten, Atemprobleme, Verlust Geschmacks-/Geruchssinn, Hals-, Gliederschmerzen, Übelkeit/Erbrechen, Durchfall) und Kontakt mit nachgewiesenen Coronafällen muss Ihr Kind unbedingt zu Hause bleiben.

Liegt für Ihr Kind oder für Ihre Familie eine besondere Risikosituation (z.B. aufgrund einer chronischen Erkrankung) vor, bitten wir Sie um Kontaktaufnahme mit der Schulleitung, um die weitere Vorgehensweise zu klären.

Aktuelle Informationen finden Sie auf der Homepage des Ministeriums.